Wenn jemand spricht wird es hell.


:Kontakt
Clubtheater Weimar


U
nser neues Stück ist fertig ... Aktuell befinden wir uns auf einer Entdeckungsreise rund um 

NormalNull

Nina ist unterwegs. Sogar, wenn sie einfach nur sitzt. Es gibt sie inzwischen bestimmt hundertmal, ganz genau kann sie das selbst nicht mehr sagen. All ihre Lebensentwürfe folgen ihr auf Schritt und Tritt, ganz natürlich, wie Schatten, bis sie irgendwann überraschend stehenbleiben und sich fragen muss: Wer davon bin denn jetzt eigentlich ich? Warum, Wieso und überhaupt?

Aus den Tiefen der Erinnerung entfaltet sich das Himalaya - Massiv und sieben Menschen ihrer Vergangenheit stapfen plötzlich durch den Sturm des Jahrhunderts, mitten in ihrem Krankenzimmer. Gegenwart und Vergangenheit, eigenes und fremdes Bewusstsein vermischen sich, Grenzen werden verschoben und neu definiert, bis schließlich nicht mehr zu erkennen ist, wo eigentlich welches Leben angefangen und aufgehört hat.

Gemeinsam mit der jungen Musikerin und Autorin Lisa Astrid Mayer, die bislang durch die Libretto und Regie für in Weimar uraufgeführte Opern eindrucksvoll auf sich aufmerksam machen konnte, erarbeiten wir dieses spannende Stück, das Lisa extra für unser Ensemble verfasst hat.

 
Clubtheater Weimar  Christina Grossmann
0151 17158168

Post: Jakobstraße 18  99423 Weimar